Maifeuer am 30.04.2014

Wie jedes Jahr findet am 30.04.2014 das traditionelle Maifeuer mit Fackelumzug in Steinbach statt.

Der Fackelumzug beginnt um 19.00 Uhr und wird durch die Schalmeienkapelle Rot-Weiß Wiehe begleitet. Für das leibliche Wohl sorgen auch diesmal der Dorfclub Steinbach e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Steinbach.

Wir hoffen auf gutes Wetter und auf fröhliche Gäste aus Nah und Fern.

Posted in Maifeuer | Leave a comment

Weihnachtsgruß 2013

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern des Dorfclub Steinbach e.V., allen Firmen und Freunden des Drofclubs, die uns bei den Veranstaltungen unterstützt und geholfen haben.

Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2014.

Der Vorstand
Posted in Allgemein | Leave a comment

Sommermusik in Kirchen

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Steinbach. “Gott gibt ein Fest” – das geistliche Stück des Komponisten Christoph Sprengler stand am Anfang des gut eineinhalbstündigen Chorkonzertes in der Steinbacher Magaretenkirche. Der Abend war Abschluss des Festivals “Kirchenmusik im Sommer”, das jedes Jahr in einem anderen Pfarrbereich der Region Saale-Unstrut-Finne stattfindet und diesmla vom Pfarrbereich Bad Bibra verantsaltet wurde. Mit der Idee, dass die Region mit ausgwählten Kirchengebäuden für ein verlängertes Sommerwochenende in besondere musikalische Erscheinung tritt.

Das konnte auch diesmal verwirklicht werden. Regionalkantor Gerhard Schierferstein freute sich über den guten Besucherzuspruch. Mit rund 60 Gästen war die Steinbacher Kirche fast voll besetzt, die mit der Maria-Magdalenen-Kirche Bad Bibra und der Kirche in Pleismar zu den Austragungsorten des diesjährigen Surf-Festivals – die Buchstaben verweisen auf die Region Saale-Unstrut und Finne – zählte.

In Steinbach traten im Wechsel und gemeinsam der “Reginalchor Surf” und die “Surfivel-Band” unter der Leitung von Gerhard Schieferstein auf. Immer wieder waren die Konzerbesucher eingeladen, in die neuen geistlichen Lieder aus evangelischen Gesangsbüchern mit einzustimmen. Die Texte der Stücke wie “Er hält die ganze Welt in seiner Hand”, “Ein Schiff das sich Gemeinde nennt” oder “Ins Wasser fällt der Stein” brachten die Verwurzelung im Glauben als das verbindende Element der Kirchengemeinde zum Ausdruck. Schieferstein stellte in der Moderation die modernen geistlichen Lieder vor und erläuterte den erhöhten technischen Aufwand dieses Konzertes. Es wurde nämlich aufgezeichnet um eine neue CD zu prduzieren. Die CD wird zum Selbstkostenbeitrag zu Veranstaltungen des Chores und der Band erhältlich sein.

Die Mitglieder des Chores stammen aus der Region zwischen Saale, Unstrut und Finne. Marwin Gaube (Saxofon, Halle), Gerhard Schiefrstein (Piano, Karsdorf), Ralph Postleb (E-Bass, Schulpforte) und Steffen Werner (Drums) spielen gemeinsam in der Band.

Der Spannungsbogen reichte von Pop bis zu getragenen und nachdenklichen Melodien. Die “etwas anderen Klänge in der Kirche” knüpften die Verbindung zwischen den beiden Ensembles und den Konzertgästen. Auch die Auswahl der Titel zeigte, dass Kirche heute mitten im Leben steht. Zu nenne sind da beispielsweise die Stücke “Ich werde meine Fragen hinüber”, “Gottes Liebe ist wie die Sonne”, “Wohin denn sollen wir gehen”, “Unfriede herrscht auf der Erde” oder “Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht”, Zuversicht signalisierten die Stücke “Geh unter der Gnade”, ” Du, Herr, gabst uns dein festes Wort” und das gesungene “Vater unser im Himmel”.

Lang anhaltender Beifeill bildete den verdienten Abschluss dieses außergewöhnlichen Konzertes, zu dem Gäste nicht nur aus der Umgebung gekommen waren.

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

Kirmes in Steinbach

Quelle: Mitteldeutsche Zeitumg

Steinbach. Bilderbuchwetter und kaum ein freier Sitzplatz auf der Steinbacher Festwiese: Die Veranstalter der Kirmes, Dorfclub und Freiwillige Feuerwehr, freuten sich übder den guten Zuspruch Sonntag Nachmittag. “Heute können wir mit der Sonne um die Wette strahlen”, sagte Ekkhardt Hoßbach vom Dorfclub-Vorstand. Immerhin gab es ja auch an einigen anderen Orten der Region diverse Traditionsfeste.

Höhepunkt am Nachmittag war das 7. Steinbacher Musikantentreffen, an dem sich drei Formationen beteiligten. Das waren die “Leißlinger Saale-Spatzen”, die Blaskapelle “Katharina” aus Katharinenrieth und die Schalmeienkapelle “Rot-Weiß” aus Wiehe. Musiktitel zum Mitsingen und Tanzen erfreuten die Kirmesgäste, die unter dem schattigen Dach des Festzeltes und der Sitzhütten den Beiträgen mir viel Beifall dankten. Bei Schlagern wie Rosamunde, Griechischer Wein und anderen Ohrwürmern hielt es einige Gäste nicht lange auf den Plätzen und Paare bevölkerten die Tanzfläche. Erfrischung bei hochsommerlichen Temperaturen bot ein Eisstand, aber auch die Kneipp-Beckenanlage wurde gut genutzt, um die Beine beim Wassertreten abzukühlen. Die Kirmesgäste ließen sich zudem mit Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Frischbrötchen gut munden.

 

 

 

 

Spiel und Kurzweil wurde für Groß und Klein bereitgehalten. Am Stand der Mal- und Bastelstraße überraschten Sabine Bomhoff und Cornelia Scharfe mit neuen Ideen. Mit Hilfe eingefärbter Murmeln entstanden “Murmelbilder”, und per Nudelholz konnten die Kinder vielfarbige Druckbilder anfertigen. Die Dorfjugend und älteren Festgäste fanden Ihren Spaß an der Bierrutschbahn der Bad Bibraer Karnevalisten, wo auch einige kleine Sachpreise warteten. Die attraktivsten Gewinne gab es am Stand der Feuerwehr, an den ein Preis- und Blumenschießen lockte. Ralf-Micheal Eichstädt, Thoralf Scheps und weitere Wehrleute notierten die per Luftgewehr erzielten Punkte auf der Scheibe, um bei Frauen und Männern den Schützenkönig zu ermitteln. Die schmucken Schützenscheiben holten Martina Damm und Michael Engl aus Steinbach, die außerdem jeweils Gutscheine für einen Rundflug erhielten. Die Preise für die Zweit- und Drittplatzierten waren eigens gestaltete Vasen und Biersiedel.

 

Posted in Kirmes, Musikantentreffen | Leave a comment

Kirmes 2013

Posted in Birkensetzen, Kirmes, Musikantentreffen | Leave a comment

Ankündigung Maifeuer 2013

Am 30.04.2013 findet das alljährliche Maifeuer, veranstaltet durch die Freiwillige Feuerwehr und den Dorfclub Steinbach, statt.

Eröffnet wird das Maifeuer durch den traditionellen Fackelumzug begleitet durch die Schallmaienkapelle Rot-Weiß Wiehe. Dieser beginnt um 18.30 Uhr.

Für Speisen und Getränke wird gesorgt. Ebendso sind noch Fakeln beim Dorfclub Steinbach e.V. erhältlich.

Wir hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher.

Posted in Maifeuer | Leave a comment

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2013

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern des Dorfclubs Steinbach e.V., allen anderen Steinbachern, den Firmen und Freunden des Dorflubs, die uns bei den Veranstaltungen immer unterstützt haben.

Allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2013.

i.A. E.Hoßbach

Posted in Allgemein | Leave a comment

Ein besonderer Dank

 

 

 

 

 

 

Der Dorfclub Steinbach e.V. bedankt sich beim DMK für die Geldspende und wünscht eine besinnliche Weihnacht und ein gutes neues Jahr 2013.

E. Hoßbach

Posted in Dorfclub | Leave a comment

Kirmes 2012 in Steinbach

Kirmes 2012

Posted in Birkensetzen, Kirmes, Musikantentreffen | Leave a comment

Ankündigung Maifeuer 2012

Am 30.04.2012 laden der Dorfclub Steinbach e.V. und die freiwillige Feuerwehr wieder zum alljährlichen Maifeuer ein. Es spielt  der Bibraer Spielmannszug.

Beginn ist um 19.00 Uhr auf dem Dorfplatz.

Posted in Maifeuer | Leave a comment