Fördermittel für Denkmal – Spenden von Steinbachern

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Steinbach. Grünes Licht gab es vom Amt für Landwirtschaft und Flurneuordnung in Weißenfels für die ins Auge gefasste fachgerechte Sanierung des Gefallenendenkmals im Bad Bibraer Ortsteil Steinbach. Das Amt steuert 6.670 € für diese Dorferneuerungsmaßnahmen bei, 1.900 € stellt die Verwaltungsgemeinschaft Finne zur Verfügung. Der von der Gemeinde zu zahlende Eigenanteil soll durch Spenden aufgebracht werden, die vorallem von den Steinbacher Einwohnern selbst kommen.

This entry was posted in Steinbach. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>